Veröffentlicht am

Etwas auf Reddit posten

Etwas auf reddit Posten

Reddit ist eine größere soziale Webseite, die von anderen Nutzern erstellte Inhalte in Form von „Posts“ bereitstellt. Es kann sein, dass ein beliebter Post auf Reddit Hunderttausende Male angeschaut werden kann. Lies weiter bei Schritt 1 unten und erfahre, wie du deine eigenen Inhalte postest und auch auf Posts von anderen kommentierst.

 

Melde dich bei Reddit an.

Benutzer auf Reddit müssen sich registrieren und einen Benutzernamen auswählen, bevor sie posten können. Gehe auf die Startseite von Reddit. Du siehst eine lange, belebte Liste von Posts mit Zahlen daran plus oben auf der Seite eine Reihe mit Links.

  • Klicke auf den Link “Anmelden oder registrieren”. Du findest ihn oben rechts auf der Seite.
  • Gib auf der linken Seite im neuen Fenster die erforderlichen Daten ein. Du musst einen Benutzernamen und ein Passwort auswählen und den CAPTCHA Code unten eingeben (eine Reihe von wahllosen Buchstaben und/ oder Zahlen), bevor du dich registrieren kannst. Du musst keine E-Mailadresse angeben, außer dir ist danach.
  • Klicke auf Account erstellen, wenn du fertig bist.

 

Schau, ob das, was du posten willst, bereits gepostet wurde.

Reddit hat Millionen von Lesern täglich und es besteht die gute Wahrscheinlichkeit, dass der Artikel, den du gefunden hast, bereits gepostet wurde. Suche mit der Suchfunktion nach dem Artikel. Wenn du einen Link postest, der bereits gepostet wurde und zu dem bereits aktiv kommentiert wird, wird dein Posting wahrscheinlich gelöscht.

 

Beginne einen neuen Post.

Klicke dafür auf „Einen neuen Link posten“ oder „Einen neuen Text Post veröffentlichen“ auf der rechten Seite. Klicke auf „Einen neuen Link posten“, wenn du einen Link auf einen Artikel, ein Bild oder Video hast, das du teilen willst. Wenn du eine Frage stellen oder eine Aussage treffen willst, nutze den Link „Einen neuen Text Post veröffentlichen“.

  • Du kannst es dir auf dem nächsten Bildschirm anders überlegen, indem du oben zwischen den Reitern „Link“ und „Text“ wechselst.
  • Wenn du Bilder teilst, wird ein Hosting Service für Bilder wie Imgur nachdrücklich empfohlen. Dieser stellt sicher, dass deine Bilder verfügbar bleiben, selbst wenn Tausende Leute auf den Link klicken.

Gib die erforderlichen Daten ein.

Reddit stellt dafür beschriftete Felder bereit. Wenn du einen Text Post schreibst, kannst du nur den Titel ausfüllen und das Feld für den Haupttext leer lassen, wenn du das möchtest.

  • Klicke auf den Button Titel vorschlagen, um automatisch einen Titel aus dem Artikel, den du postest, vorzuschlagen. Dies steht nur zur Verfügung, wenn du einen Artikel postest.

Wähle ein Subreddit.

Reddit ist in von Benutzern betreute Abschnitte unterteilt, die Subreddits genannt werden. Jeder Post muss in einem bestimmten Subreddit gepostet werden. Jedes Subreddit hat einen einmaligen Namen und dreht sich normalerweise um bestimmte Gesprächsthemen. Im Allgemeinen gibt es bereits für jedes grundlegende Interessengebiet, das du dir nur denken kannst, ein diesem gewidmetes Subreddit.

  • Wenn du ein Subreddit auswählst, kannst du aus einer Liste der beliebtesten Subreddits auswählen oder du kannst anfangen, den Namen eines Subreddits einzutippen. Während des Tippens erscheint eine Liste der möglichen Subreddits, aus der du eines auswählen kannst.
  • Achte darauf, dass du in einem passenden Subreddit postest, wenn du einen Link oder Text Post veröffentlichst. Wenn der Post nicht zum Fokus des Subreddits passt, wird er höchstwahrscheinlich gelöscht.

Prüfe die Posting-Regeln für das Subreddit, in dem du postest.

Du kannst diese normalerweise in der Seitenleiste finden, die auf der rechten Seite des Bildschirms zu sehen ist, wenn du dieses Subreddit öffnest. Postings, die nicht den Posting-Regeln (Format des Titels, Inhalt etc.) entsprechen, werden von den Moderatoren gelöscht. Jedes Subreddit hat verschiedene Regeln, die von der Community dieses Subreddits vereinbart wurden.

 

Schicke deinen Post ab.

Tippe das CAPTCHA ein und klicke unten links auf der Seite auf Abschicken. Dein Post erscheint auf dem nächsten Bildschirm. Es kann sein, dass dein Post nicht sofort im Tab „Neu“ erscheint. Dies liegt daran, dass einige Subreddits Filter anwenden, um Spam zu verhindern. Gelegentlich landen auch gute Postings im Filter.

 

Verfolge dein Karma.

Leser stimmen für Posts auf Reddit ab, um zu bestimmen, ob es sich lohnt, diese anzuschauen oder nicht. Wenn deine Posts mehr Upvotes bekommen, kann es von mehr Leuten gesehen werden. Die Karmapunkte deines Posts entsprechen der Anzahl der Upvotes, von denen die Anzahl der Downvotes abgezogen wird. Wenn dein Posting z.B. 35 Upvotes und 15 Downvotes hat, hat es ein Karma von 20.

  • Text Posts erhalten kein Karma. Nur Posts mit Links können Karma bekommen.
  • Du kannst dein Gesamt-Karma oben rechts in den () neben deinem Benutzernamen sehen. Klicke auf deinen Benutzernamen und dann auf den Reiter „Veröffentlicht“, um deine einzelnen Posts und deren Karma zu sehen.

Poste wichtige Artikel über Kreuz.

Wenn dein Artikel sich auf mehr als ein Subreddit bezieht, kannst du ihn auch in anderen Subreddits posten. Erstelle ein neues Posting für den gleichen Artikel, nachdem du ihn gepostet hast. Behalte den gleichen Titel, aber füge „(x-post von /r/Subreddit)“ hinzu. Ersetze subreddit durch das Subreddit, in dem du den Artikel ursprünglich gepostet hast.

  • Ändere die URL auf die URL des geposteten Artikels auf Reddit, damit der Cross Post direkt auf den ursprünglichen Post verlinkt.
  • Pass auf, dass du es nicht übertreibst. Wenn du in zu vielen Subreddits über Kreuz postest, wirst du als Spammer angesehen und deine Posting-Privilegien werden wahrscheinlich gesperrt.

Poste originalen Content.

Reddit begrüßt originale Inhalte und Vorstellung im Gegensatz zu Wiederaufgewärmtem und den gleichen alten Dingen. Finde etwas wirklich Einmaliges und poste es in den passenden Subreddits. Deine Chance, eine Menge Aufrufe zu gewinnen, ist viel höher.

  • Verwende den Tag „[OC]“ in deinem Post, um zu zeigen, dass es original von dir erstellter Content ist.

 

Auf einen Post kommentieren

Finde einen Post, den du kommentieren kannst.

Die andere Art von Post, die du auf Reddit machen kannst, ist ein Kommentar zu dem Post von jemand anderem. Über Kommentare bilden sich Diskussionen auf Reddit. Kommentare werden genauso wie Link-Posts mit mit Upvotes und Downvotes bewertet und dein Kommentar-Karma wird getrennt von deinem Link-Karma gezählt.

  • Du kannst auf jeden Post in jedem Subreddit kommentieren, solange du mit deinem Account eingeloggt bist (die einzigen Ausnahmen sind private Subreddits, die eine Genehmigung für den Zugang brauchen).

Wähle einen Post.

Finde den grauen Text unter dem Titel des Posts, der dir zeigt, wie viele Kommentare er hat, und klicke diesen an, um auf die Diskussionsseite zu kommen. Du kannst deine eigenen Link Posts kommentieren. Wenn du deine eigenen Postings kommentierst, steht in den Kommentaren auf diesen Post neben deinem Namen ein „Submitter“ Tag.

Beginne einen neuen Kommentar oder antworte auf einen bestehenden.

Reddit-Kommentare sind in ausklappbare Threads organisiert, in denen Antworten auf Kommentare eingerückt sind. Kommentare mit schlechten Karmapunkten sind oft nicht sichtbar oder werden automatisch eingeklappt. Du kannst entweder auf den Kommentar von jemand anderem antworten, indem du auf den „Antworten“ Link unter dem Kommentar klickst, oder du kannst einen neuen Kommentar posten, indem du das Kommentarfeld ausfüllst und auf Speichern klickst.

  • Kommentare werden nach Beliebtheit sortiert. Reddit Benutzer klicken auf die Pfeile nach oben und unten links von jedem Post, um ihm entweder ein “Upvote” oder “Downvote” zu verleihen. Wenn dein Post beliebt ist, bewegt er sich weiter nach oben in Richtung Spitze der Liste.

Formatiere deinen Kommentar.

Wenn du in deinem Kommentar viele Informationen zu übermitteln hast, ist es für alle anderen hilfreich, wenn du dir ein wenig Zeit nimmst, diese zu formatieren, damit es nicht nur ein Schwall Text ist. Achte darauf, dass du getrennte Absätze hast, die nicht zu lang sind, und mit etwas „Code“ Dinge hervorhebst.

  • *italics* – kursiv
  • **bold** – fett
  • [linkname](http://beispiel.de) – Name des Links
  • > quoted text – zitierter Text
  • Mache mit zwei Leerzeichen am Ende der ersten Zeile einen Zeilenumbruch. Um einen neuen Absatz zu beginnen, mache einen doppelten Zeilenumbruch.

Posting-Etikette

Lerne die globalen Regeln.

Diese regeln das Posten überall auf Reddit. Sie sind ziemlich einfach.

  • Poste keine sexuellen Inhalte mit Kindern oder Minderjährigen. Dazu gehören anzügliche Inhalte.
  • Verbreite keinen Spam. Spamming ist das schnelle Posten des gleichen Inhalts – immer und immer wieder – oder das Füllen von Posts mit sich wiederholenden Informationen.
  • Versuche, nicht zu beeinflussen, wie Leute auf deine Posts abstimmen. Alles von Betteln bis höflich Fragen ist verboten.
  • Poste keine persönlichen Daten. Dazu gehören deine eigenen und die von anderen.
  • Beschädige nicht die Seite selbst und versuche nichts in der Richtung.

Befolge die spezifischen Regeln für jedes Subreddit.

Subreddits werden durch ihre eigenen sekundären Regeln unter den globalen Regeln von Reddit regiert. Die meisten davon sind Einschränkungen für Inhalte.

  • Um die spezifischen Regeln für ein Subreddit zu erfahren, sieh dir die rechte Seite der Hauptseite dieses Subreddits an. Die Regeln sind dort klar aufgeführt.
  • Wenn du gegen die Regeln eines Subreddits verstößt, kommst du nicht in ernsthafte Schwierigkeiten mit der Seite, es kann aber passieren, dass du und deine Posts von diesem Subreddit entfernt werden. Außerdem irritiert es andere Benutzer des Subreddits.

Studiere die “Reddiquette.

” Reddiquette ist eine Wortkreuzung aus “Reddit” und “Etiquette”, die Verhaltensregeln auf der Seite beschreibt – was du dort tun und lassen solltest. Zu den wichtigeren Teilen der Reddiquette gehören:

  • Denke daran, dass die Person, mit der du kommunizierst, ein Mensch ist. Andere Kommentatoren und Poster sind Menschen wie du. Denke darüber nach, ob du der Person das Gleiche auch persönlich ins Gesicht sagen würdest, bevor du es postest.
  • Stimme für Kommentare und Postings anderer Benutzer ab. Nutze die Downvote Option nur bei Kommentaren, die nicht zum Subreddit passen oder nichts zur Unterhaltung beitragen. Mache kein Downvote, nur weil du der anderen Person nicht zustimmst.
  • Mache bedachte Postings, bleibe bei neuen Posts auf dem Laufenden und verlinke verantwortlich auf Quellen außerhalb. Das heißt, trage zur Unterhaltung auf bedeutsame Weise bei. Redditors reagieren nicht sonderlich freundlich auf offenkundigen Spam oder Eigenwerbung. Wenn du offen und ehrlich mit dem Inhalt deines Links bist, er zur Unterhaltung beiträgt und passend ist, dann poste ihn unbedingt. Offenkundige Eigenwerbung und/oder Versuche, Traffic zu erzielen, werden nicht freundlich aufgenommen.
  • Lasse die Leute wissen, warum du deinen Kommentar bearbeitet hast. Es ist eine allgemeine Höflichkeit zu erklären, warum dein Post bearbeitet wurde, da jeder sehen kann, welche Posts bearbeitet wurden.
  • Sei nicht beabsichtigt unhöflich. Reddit strebt danach, eine Gemeinschaft zu fördern, und Unhöflichkeit unterwandert dies.[1]
  • Beteilige dich nicht an Trolling und Flame Wars, welche Angriffe auf andere sind, ohne zur Diskussion beizutragen.

Quellen und Zitate

http://www.reddit.com/wiki/reddiquette

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Etwas auf Reddit posten von Wikihow ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Veröffentlicht am

Eigenen Twitter Account verifizieren

Wäre es nicht cool, wenn du dieses weiße Häkchen in einer blauen Wolke in deinem Twitter-Profil hättest? Seit Juli 2016 musst du nicht darauf warten, dass Twitter dich gezielt auswählt, dass du ein verifizierter Benutzer werden kannst – du kannst aktiv beantragen, dass dein Account verifiziert wird. Auch wenn das Beantragen einer Verifizierung nicht garantiert, dass du zu dieser Zeit das begehrte Häkchen bekommst, kannst du deine Chancen, dass du verifiziert wirst, steigern, indem du auf Twitter aktiv bist und einen Antrag ausfüllst.

Gehe auf das Antragsformular für die Verifizierung. Du musst in deinen Twitter-Account eingeloggt sein, um fortzufahren.

Wenn du dies für eine Firma oder Gesellschaft machst, setze unten links auf dem Bildschirm ein Häkchen hierfür.Bestätige den Benutzernamen, den du verifiziert haben möchtest. Du wirst automatisch aufgefordert, einen Antrag für den Account einzureichen, mit dem du eingeloggt bist. Logge dich in einen anderen Account ein, wenn der angezeigte nicht derjenige ist, für den du eine Verifizierung beantragen willst. Klicke auf Weiter, wenn du so weit bist.

Füge fehlende Informationen hinzu.

Wenn deinem Twitter-Account irgendwelche Daten fehlen, die zum Abschicken eines Antrags erforderlich sind, wirst du auf der nächsten Seite darüber informiert. Füge diese Daten deinem Twitter hinzu und kehre dann zum Fortfahren auf die Seite zurück.

Lies den Abschnitt über die Erhöhung deiner Chancen auf eine Verifizierung für eine Liste mit Informationen, die du bereithalten musst, um für einen Antrag berechtigt zu sein.

Gib Webseiten als Referenzen ein.

Nenne Links auf zwei bis fünf Webseiten, mit denen du deinen Account verifizieren kannst.

Du solltest Fälle deiner Nennung in den Nachrichten, auf hochfrequentierten Webseiten oder einen anderen Nachweis deines öffentlichen Einflusses angeben.

Deine offizielle Webseite ist bereits auf deinem Twitter-Profil angegeben, also mache dir keine Gedanken, sie noch einmal aufzulisten.

Erkläre, warum du verifiziert sein solltest.

Schreibe im Feld darunter einen kurzen Text, der deinen Antrag auf Verifizierung rechtfertigt.

Zeige als Privatperson deinen Einfluss. Beschreibe deine öffentliche Reichweite sowie eine oder zwei Arten, wie die du deinen Bereich verändert hast.

Beschreibe bei Firmen und Gesellschaften deine Mission sowie deinen Erfolg in deren Erfüllung.

Klicke auf den blauen „Weiter“-Button unten auf dem Bildschirm.

Du kommst auf eine Seite, auf der du aufgefordert wirst, deinen Antrag zu bestätigen.

Klicke auf „Abschicken“. Deine Anfrage wird zur Überprüfung eingeschickt. Sobald eine Entscheidung getroffen wurde, wirst du per E-Mail informiert.

Warte, bis du vom @Verified-Account von Twitter kontaktiert wirst und dir eine Anleitung für die Verifizierung deines Accounts bereitgestellt wird. Wenn Twitter bestimmt, dass du dich für einen verifizierten Account qualifizierst, werden sie sich per direkter Nachricht an dich wenden. Klicke auf den Link in der direkten Nachricht, um den Prozess abschließen zu können.

Wenn dein Antrag abgelehnt wird, ärgere dich nicht! Du kann deine Anfrage nach 30 Tagen noch einmal einreichen.

Schließe die Verifizierung ab.

Der letzte Teil des Prozesses hat drei Schritte: (1) Lerne, effektiv zu tweeten, (2) verbinde dich mit anderen interessanten Twitter-Nutzern und (3) schütze deinen Account.[1]

Lerne, effektiv zu tweeten gibt dir eine Auswahl aus zwei Tweets und du musst auswählen, welcher besser ist. Dies ist eine Art Quiz, aber es gibt keine negativen Auswirkungen, wenn du nicht richtig antwortest. Es ist dazu da, dir beizubringen, wie du deine Follower-Zahl bei Twitter steigerst.[2]

Verbinde dich mit anderen interessanten Twitter-Nutzern gibt dir die Möglichkeit, anderen verifizierten Accounts zu folgen. Twitter glaubt, dass dir dies mehr Geltung als verifizierter Benutzer gibt.[3]

Schütze deinen Account fordert dich auf, eine Telefonnummer einzugeben, die Twitter anrufen kann, wenn es irgendwelche Probleme mit deinem Account gibt. Sobald du diesen Schritt abgeschlossen hast, ist dein Account verifiziert.[4]

Ändere nicht deine Account-Daten.

Sobald du das Badge für die Verifizierung erhalten hast, ist es wichtig, deine Account-Daten gleich zu halten. Informationen, wie z.B. dein Profilbild, zu ändern, kann dazu führen, dass Twitter das Badge entfernt und dich dazu zwingt, wieder Kontakt mit ihnen aufzunehmen.

 

Deine Chance auf eine Verifizierung steigern

Maximiere deine öffentliche Präsenz.

Die häufigsten Gründe für eine Verifizierung – ob du den Antrag selbst einreichst oder vom Verifizierungs-Team von Twitter per Hand ausgewählt wirst – sind, dass du eine Person der Öffentlichkeit mit hohem Wiedererkennungswert bist (z.B. Musiker, Schauspieler, Sportler, Künstler, Vertreter der Regierung, Träger öffentlicher Belange, eine Behörde etc.) oder dein Name und dein Konterfei auf mehreren Twitter-Accounts parodiert oder nachgeahmt wird und zu einer Verwechslung der Identität führt.[5]

Twitter berücksichtigt dich nicht aufgrund der Anzahl deiner Follower für die Verifizierung. Twitter ermahnt seine Tweeter „Bitte beachte, dass die Anzahl der Follower kein Faktor für die Bestimmung ist, ob ein Account unsere Kriterien für die Verifizierung erfüllt“.[5] Genauso ist die Anzahl der von dir geposteten Tweets irrelevant. [6]

Lies für mehr Informationen die Richtlinien für verifizierte Accounts. Diese Richtlinien beschreiben, was ein verifizierter Account ist, was es bedeutet, verifiziert zu sein, wer das Verifiziert-Badge hat, wie man einen verifizierten Account erkennt etc. Du findest sie hier.

Stelle sicher, dass du berechtigt bist.

Es gibt eine Reihe an Voraussetzungen, die du erfüllen musst, um den gesamten Antragsprozess durchlaufen zu können. Bevor du einen Antrag einreichst, stelle sicher, dass du diese Dinge hast:

  • Eine verifizierte Telefonnummer
  • Eine bestätigte E-Mail-Adresse
  • Eine Biografie
  • Ein Profilbild
  • Ein Titelbild
  • Einen Geburtstag (bei Accounts, die nicht zu Firmen, Marken oder Organisationen gehören)
  • Eine Webseite
  • Tweets, die in den Privatsphäreeinstellungen auf öffentlich gestellt sind

 

Betreibe grundlegendes Branding.

Die meisten Twitter-Accounts, die verifiziert werden, sind auf allen Kommunikationskanälen auf der Seite leicht zu erkennen. Damit deine Marke leicht erkennbar ist:

Bei Privatpersonen: Richte deinen Twitter-Namen so ein, dass er deinem tatsächlichen Namen entspricht.

Bei Firmen und Gesellschaften: Richte deinen Twitter-Namen so ein, dass er dem Namen deiner Firma oder Gesellschaft entspricht.

Wähle ein gutes Profilbild, das mit dir, deiner Firma oder deiner Marke übereinstimmt.

Gib eine E-Mail-Adresse an, die der entspricht, mit der du geschäftliche Anfragen machst, wenn du eine solche hast.

Verlinke auf deiner offiziellen Webseite auf dein Twitter-Profil. Nenne außerdem die Adresse deiner Webseite in deinem Twitter-Profil. Es ist besonders wichtig, dass du auf deinen Twitter-Account verlinkst, da ein Verlinken von Seiten von deinem Twitter-Account nicht beweist, dass der Twitter-Account legitim ist.

Twitter empfiehlt das Einbetten eines „Folgen“-Buttons auf deiner offiziellen Webseite oder deinem Blog. Dies stellt sicher, dass deine Leser deinen echten Account leicht finden.

Verlinke in anderen sozialen Profilen wie z.B. Facebook und LinkedIn auf deinen Twitter-Account. All diese Links helfen zu bestätigen, dass du bist, wer du angibst zu sein.

 

Sei ein vorbildlicher Twitter-Nutzer.

Auch wenn Twitter angibt, dass die Anzahl der Tweets, die ein Benutzer postet, die Entscheidung für die Verifizierung eines Accounts nicht beeinflusst, ist es für den Verifizierungsprozess dennoch sehr wichtig, ein aktiver, engagierter Twitter-Nutzer zu sein. Poste häufig, sei interessant und am Thema, verwende Tags, stelle Fragen und antworte deinen Followern, trolle nicht und folge anderen verifizierten Accounts.

Klicke hier für detaillierte Informationen zur effektiven Nutzung von Twitter.

Beauftrage einen Agenten.

Die meisten Stars bitten nicht persönlich bei Twitter um ein Verifizierungs-Badge; sie haben Agenten, die dies für sie erledigen. Einen Agenten zu beauftragen wird deinem Status als „Person der Öffentlichkeit“ mehr Rechtmäßigkeit verleihen, vor allem wenn du eine Agentur mit früheren Connections zu Twitter finden kannst.

Klicke hier für eine Anleitung für die Beauftragung eines Agenten.

Kaufe Werbung.

Auch wenn Twitter hierzu keine offizielle Position einnimmt, haben mehrere durch Twitter verifizierte Firmen angegeben, dass die Ausgabe von etwa 5.000 €/Monat für Twitter-Werbung ebenfalls dafür sorgt, dass dein Account verifiziert wird (und bleibt).[7][8]

Bekomme einen Job in einer prominenten Firma.

Einige prominente Firmen (wie z.B. Buzzfeed) haben einen Deal mit Twitter, durch den alle Führungskräfte automatisch einen verifizierten Account zugesichert bekommen. Dies ist vielleicht nicht die einfachste Möglichkeit, aber etwas, über das sich nachzudenken lohnt.[9]

Tipps

  • Wenn du dich nicht für einen verifizierten Twitter-Account qualifizierst, ist die beste Möglichkeit zu beweisen, dass dein Twitter-Account wirklich von dir stammt, auf einer offiziellen Webseite einen Link auf deine Seite aufzunehmen.
  • Wir alle wollen ein Verifiziert-Abzeichen, aber sehen wir den Tatsachen ins Auge: sie werden nicht einfach an jeden vergeben. Mache dir also keine Mühe, sie mit Anträgen zu belästigen, wenn du nicht ganz genau weißt, dass du dafür wirklich ernsthaft in Betracht gezogen werden könntest.

Warnungen

  • Einen verifizierten Twitter-Account zu haben hält andere nicht davon an, Accounts zu erstellen, die Parodien auf dich darstellen oder dich nachahmen.
  • Füge kein gefälschtes Verifiziert-Häkchen am Ende deines Account-Headers ein. Auch wenn es für dich vielleicht cool aussieht, wird Twitter wahrscheinlich deinen Account sperren.
  • Nachdem dein Account verifiziert wurde, bemerkst du vielleicht, dass einige deiner Follower entfernt wurden.[10]

Quellen und Zitate

  1. http://mashable.com/2012/08/29/twitter-verification-validates-my-obsession/#84803Im-Verified
  2. http://mashable.com/2012/08/29/twitter-verification-validates-my-obsession/#84803Im-Verified
  3. http://mashable.com/2012/08/29/twitter-verification-validates-my-obsession/#84803Im-Verified
  4. http://mashable.com/2012/08/29/twitter-verification-validates-my-obsession/#84803Im-Verified
  5. 5,05,1Twitter.com FAQ on verification
  6. https://support.twitter.com/articles/119135-faqs-about-verified-accounts
  7. NetMagazine.com on Twitter ads
  8. MediaBistro.com on Twitter ads
  9. http://www.xojane.com/tech/how-to-get-verified-on-twitter
  10. http://mashable.com/2012/08/29/twitter-verification-validates-my-obsession/#84803Im-Verified
Veröffentlicht am

Social Media Marketing für Etsy Verkäufer

Social media marketing für Etsy Verkäufer

Stärker als Shops mit einem anderen Verkaufsangebot müssen Etsy Verkäufer, die vor allem handgefertigte Produkte anbieten, auf eine starke Social Media Strategie setzen, um einerseits gegen die größeren Händler und andererseits gegen die Konkurrenz auf Etsy selbst zu gewinnen. Der folgende Artikel beleuchtet einige Möglichkeiten, um die eigenen Etsy Verkaufszahlen zu erhöhen.

Visualität ist wichtig

Wer handgefertigte Waren produziert, der möchte ein ganz bestimmtes Gefühl verkaufen, das bei größeren Anbietern und in Geschäften nicht mehr zu finden ist. Wer seine Waren ansprechend präsentieren möchte, sollte deshalb besonders hochwertige Produktfotos setzen und eventuell auch in professionelles Equipment bzw. Fotografen investieren. Die entsprechenden Fotos können insbesondere über Instagram und Pinterest hervorragend mit potentiellen Kunden geteilt werden; insbesondere auf Pinterest können diese sehr einfach auch in Bildgruppen angeordnet und so leichter gefunden werden. Darüber hinaus sollte grundsätzlich jeder Social Media Eintrag von einem entsprechenden Bild begleitet werden.

Emotionalität herstellen

Netzwerke, die längere Beitrage erlauben, wie Google+ und Facebook, sind prädestiniert dafür, Geschichten zu erzählen (die auch wieder mit Bildern unterlegt werden müssen). Die Kunden freuen sich darüber, wenn ein Etsy Verkäufer versucht, auch einen Einblick hinter die Kulissen zu bieten, das kann geschehen, indem das Team bzw. die Person hinter dem Angebot vorgestellt wird oder Einblicke gegeben werden, auf welche Art und Weise und wie einzelne Waren hergestellt werden. Wer es schafft, dass die Kunden Vertrauen und Gefühl in die Beziehung zum eigenen Geschäft investieren, wird sich eine treuere Stammkundenschaft aufbauen, die nicht nur gerne und häufig zurückkommt, sondern dann auch eine ganz spezifische Art von Produkten erwartet, die gezielt bedient werden kann.

Gewinnspiele, Gratisaktionen und mehr

Zu besonderen Anlässen wie Weihnachten, dem Jubiläum des eigenen Shops und ähnlichem kann über Facebook, Twitter und Co. ein Gewinnspiel organisiert werden, bei dem einzelne oder mehrere Produkte aus dem eigenen Etsy Sortiment verlost werden. Der positive Effekt dabei ist, dass die Reichweite massiv zunimmt, wenn man das Gewinnspiel an die Bedingung knüpft, dass die entsprechenden Beiträge geteilt werden. Mit einem relativ geringen Aufwand können somit nahezu unabhängig vom genauen Shopangebot neue Kunden generiert werden.
Ein ähnlich attraktives Mittel sind Gutscheincodes, die ebenfalls zu besonderen Anlässen über nahezu alle sozialen Plattformen kommuniziert werden können oder gezielt an Nutzer ausgegeben werden, die gerade etwas gekauft haben. Wenn gezielt auf einer bestimmten Plattform ein Wachstum an Followern erzielt werden soll, können Gutscheine und Angebote auch auf diese beschränkt werden.

Networking ist wichtig

Eine Social Media Strategie, die sich grundsätzlich, aber besonders im Etsy Bereich, bewährt hat, ist die Vernetzung mit Personen mit ähnlichen Interessen und anderen Shopbetreibern. Wem ähnliche Dinge gefallen, der wird auch öfter mit den eigenen Beiträgen interagieren.

Gutes Social Media Marketing ist an dieser Stelle nicht unbedingt kosten-, aber zeitintensiv: den richtigen Personen bei Instagram und Twitter folgen und mit ihnen in Kontakt treten, Gruppen auf Google+ und Facebook gründen oder ihnen beitreten, wenn sie sich mit ähnlichen Produkten wie den eigenen befassen.

Nicht nur lassen sich so neue Kunden gewinnen, auch Geschäftsbeziehungen sind im Bereich des Möglichen, die sogar zu – für alle Parteien – gewinnbringenden Kooperationen führen können.

Fazit

Wer mit seinem eigenen Etsy Store erfolgreich sein will, darf Soziale Netzwerke nicht vernachlässigen; nahezu alle von ihnen haben eine Daseinsberechtigung und lassen sich auf unterschiedliche Art und Weise nutzen. Im Vordergrund steht bei Etsy Produkten, diese einerseits visuell aufzubereiten und professionell in Szene zu setzen und andererseits eine Verbindung zwischen Verkäufer und Kunden herzustellen, die den Charakter der selbst hergestellten Artikel verkörpert.