Veröffentlicht am

Kreativ Geld verdienen: Zazzle

Geld verdienen mit Zazzle

Bist du leidenschaftlicher Zeichner, Fotograf oder Designer, vielleicht sogar schon professioneller Freelancer auf deinem Gebiet und suchst eine Möglichkeit, mit deinen Arbeiten Geld zu verdienen?

Die Plattform Zazzle wurde 2005 in Kalifornien gegründet und bietet Künstlern und Kreativen aller Sparten die Möglichkeit, zahlreiche Produkte mit den eigenen Designs zu versehen, seinen eigenen Online Shop einzurichten und die Produkte zu verkaufen.

Auf Zazzle kannst du eine Vielzahl von Produkten wie T-Shirts, Tassen, Visitenkarten, Schlüsselanhänger oder Skateboards designen und zum Verkauf anbieten.Du legst deine Lizenzrate selbst fest und verdienst zusätzlich an Empfehlungsprovisionen und Volumenboni. Dadurch, dass alles kostenlos ist, kannst du als Designer bei Zazzle eigentlich nur profitieren.

 

Produkte Gestalten

Das Gestalten auf Zazzle bietet eine Vielzahl an Tools, um deine Designs zu perfektionieren. Ob Grafiken, Vorlagen oder eigene Zeichnunngen, du kannst alles verwenden, passend bearbeiten und formatieren. Um ein optimales Ergebis zu erzielen, sollte dein Design auch über ansprechende Dimensionen verfügen – zu unscharfe Bilder kann Zazzle nicht verwerten. Mit einer Auflistung gibt Zazzle dir eine Orientierung, welche Bildgrößen für die einzelnen Produkte geeignet sind. Beim Gestalten kannst du auch ein vorgefertigtes Raster nutzen, in das du nur noch deinen individuellen Text oder dein Bild einfügst. Solche Vorlagen gibt es vor allem für Visiten- oder Grußkarten.

Schnellerstellung von Artikeln

Anstatt ein von dir kreiertes Design mühsam von neuem auf einzelne Objekte zu bringen, kannst du über die Option zur Schnellerstellung von Artikeln in drei einfachen Schritten mit einem Design bis zu 100 verschiedene Produkte gestalten. Mit dieser Funktion arbeitest du effizienter und kannst deinen Shop rasend schnell erweitern.

Generieren eines Flash-Panels
Mit einem sogenannten Flash-Panel kannst Anzeigen deiner Artikel auf Blogs, Websites oder Profilen in sozialen Netzwerken installieren und auf diesem.Weg deine Produkte noch besser verbreiten und promoten. Für die Erstellung eines Flash-Panels gibt es zwei Wege: Die Erstellung über deine Shop-Homepage, die zwar schnell ist, jedoch nur eine Momentaufnahme deines Artikelangebots ist und bei Änderungen in deinem Shop nicht aktualisierbar ist. Die Erstellung über deine Kontoeinstellungen ist aufwendiger und du musst Mitglied des Partnerprogramms sein, dafür kannst du die Artikelauswahl durch Anbietername, Produktsorte oder Tags eingrenzen, Änderungen werden automatisch aktualisiert. Den erstellten HTML-Code kannst du in allen von dir verwalteten Accounts einfügen und Werbung für deine Designs machen.
Einsatz der Zazzle API
Die Zazzle API (eine API ist eine Programmierschnittstelle) enthält eine Menge Funktionen, die dir die Verwaltung deines Shops und das Designen von Produkten erleichtern. Mit der API stehen dir über 350 Produkte zur Verfügung, die du vom Seiteninhalt deines Shops automatisch kreieren kannst. Du bestimmst das Layout, die Kombination von Bildern und Texten für dein Design und kannst Designelemente als Marke oder Logo fixieren. Deine Kreationen werden über einen Link mit der Produktseite oder dem Design Tool verlinkt. Außerdem kontrollierst du, ob dein Design verkäuflich ist. Mit der Zazzle API lassen sich andere Websites integrieren, die dir weitere Funktionen eröffnen, wie z.B  Befunky, ein umfangreiches Foto- und Bildbearbeitungsprogramm, mit dem du deine Produkte ganz einfach drucken und deinen Druck-Shop erstellen kannst. Dazu gibt es noch mehr als ein dutzend weiterer Websites, die die Zazzle API erweitern.
Das Zazzle Partnerprogramm

Als Associate von Zazzle  veröffentlichst du Links zu Zazzle oder Shops auf deiner eigenen Website und erhältst eine Provision für jeden Artikel, den ein Kunde nach Weiterleitung über die Website gekauft hat. Das Partnerprogramm ist völlig kostenlos.

Als Associate von Zazzle kannst du zusätzlich Geld verdienen, von Volumenboni profitieren und erhälst kostenlose Promo- und Flash-Panel-Banner.

Zazzle bietet also viele Formen, Geld zu verdienen, sich kreativ auszutoben und personalisierte Designs zu genießen.

Veröffentlicht am

15 Möglichkeiten, mit der eigenen Kreativität Geld zu verdienen

mit der eigenen Kreativitaet Geld zu verdienen

Du hast Hobbies, die dich begeistern und mit denen du gerne ein bisschen Geld verdienen möchtest? Du bist ein Freigeist, der vor Kreativität nur so sprudelt und weißt nicht, wie du deine Fantasie sinnvoll nutzen kannst? Du willst endlich mit deinen eigenen Pojekten durchstarten? Dann bist du hier richtig! Hier stellen wir dir fünfzehn Möglichkeiten vor, die dir helfen mit deiner eigenen Kreativität Geld zu verdienen. Mit den hier vorgestellten Websites wird deine Kreativität zum vollen Erfolg!

Individuelle Produktgestaltung

Falls du dich für individuelle Produktgestaltung interessierst, ist Cafepress für dich ein wunderbarer Anbieter, der dein selbst entworfenes Design auf Produkte druckt und sie sogar für dich verkauft!

Auf Cafepress kannst du deine fertigen Entwürfe ganz einfach hochladen. In einem weiteren Schritt bedruckt CafePress T-Shirts, Kissenbezüge, Tassen und Phonecover mit deinem Design und verkauft sie online für dich!

Mit einigen Klicks bringst du deine selbst entworfene Kollektion effektvoll auf den Markt und verdienst auf einfache Weise etwas dazu! Super Service und geniale Vermarktung für kreative Produktgestalter!

Ähnlich funktioniert auch Zazzle. Hier können Designer, Künstler und Fotografen ganz easy mit ihren Werken Geld verdienen.

Auf der Website kannst du kostenlos deine Werke hochladen und werden von Zazzle für dich verkauft. Mehr als 30 Millionen Käufer erreicht Zazzle weltweit und ist eine Superplattform, um deine Werke bekannt zu machen!

Auch Kunsthandwerker finden mit Zazzle eine internationale Vermarktung ihrer Produkte! Schau einfach mal bei Zazzle vorbei!

 

Deine eigene Kollektion

Wenn Mode deine Leidenschaft ist kannst du mit Spread Shirt deine eigene Kollektion ganz einfach online auf den Markt bringen.

Auf  Spread Shirt kannst du dein eigenes T-Shirt designen oder deine Modedesigns verkaufen.

Spread Shirt kauft dir nicht nur deine Entwürfe ab, sondern gibt dir ebenfalls die Möglichkeit deinen eigenen Online-Shop zu eröffnen, komplett kostenlos!

Auch Youtuber und Blogger können ihre Channels und Sites mithilfe von  Spread Shirt an Werbeagenturen vergeben: So ist es noch einfacher für dich mit deinem Channel an Geld zu kommen!

Für die T-Shirt Designer unter euch ist Pikistore ebenfalls eine super Website. Hier könnt ihr euren eigenen Online Store ohne jegliche Kosten ins Leben rufen.

Ihr müsst keine HTML und CSS Genies sein, um einen attraktiven Store zu gestalten. Hier könnt ihr auf das Wissen professioneller Webdesigner zurückgreifen und sie für eure eigenen kreativen Zwecke nutzen.

Hardcover- und Taschenbuchversionen

Wenn du schriftstellerisch aktiv bist, solltest du unbedingt einen Blick auf Lulu werfen. Hier kannst du deine Werke selbst produzieren und in den Druck geben.

Du kannst zwischen Hardcover- und Taschenbuchversionen wählen und anschließend sogar auf Lulu verkaufen!

CDs und Filme

Auch auf Website Createspace kannst du deine Bücher selbst publizieren. Createspace bietet zudem die Möglichkeit deine eigenen CDs und Filme zu produzieren und anschließend auf den Markt zu bringen. Die Autoren, Musiker und Filmemacher unter euch werden von Createspace begeistert sein!

Self-Publishing

Die Seite Blurb bietet ebefalls die Möglichkeit zum Self-Publishing deiner Bücher. Hier kannst du zwischen der klassischen Buchform und dem Ebook wählen. Ánschließend verkauft Blurb dein Werk sogar auf Amazon! Zudem publiziert Blurb ebenfalls deine Magazine und Zeitungen.

Sogar deine Leidenschaft für kreatives Kochen kannst du im Internet zu Geld machen. Tastebook  ist die Website für bezahlte Blogs in Sachen guter Küche. Dort kannst du deine Rezepte wirkungsvoll veröffentlichen.

Musik weltweit verkaufen

Die Website Cdbaby richtet sich an die Musiker unter euch: Hier könnt ihr eure Musik weltweit verkaufen und werdet wöchentlich für eure Kreativität bezahlt.

Cdbaby ermöglicht euch den erfolgreichen und unkomplizierten Zugang zu renommierten Online-Musikanbietern wie iTunes, Amazon, Spotify, Facebook und Google Play.

Ihr könnt euch entscheiden, ob ihr eure Musik digital oder als CD verkaufen wollt. Sogar Musik auf Schallplatten und deren anschließender Online-Verkauf ist möglich!

Brettspielen

Fans von Brettspielen werden von  Thegamecrafter begeistert sein: Ihr könnt eure eigenen Spiele kreieren und dann bauen lassen.

Im Anschluss werden sie mithilfe von Thegamecrafter online verkauft. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und du kannst deine Ideen mit Thegamecrafter endlich Realität werden lassen!

Tapetendesign

Wenn du ein leidenschaftlicher Innenarchitekt bist und endlich deine Tapetendesigns an der Wand sehen möchtest, ist Spoonflower die richtige Adresse für dich.

Hier kannst wie bei allen anderen Anbietern im Bereich Produktgestaltung deine Entwürfe hochladen und sie auf qualitätsvolle Tapeten drucken lassen.

Hier verkaufst du dein Design an den Spoonflower.com und machst deine Kreativität zu Geld.

Lasercutting, 3D-Drucker und Metallarbeiten

Auf Ponoko kannst du die Produkte, die deinen Entwürfen enstprungen sind, aus mehr als 80 verschiedenen Materialen herstellen lassen.

Lasercutting, 3D-Drucker und Metallarbeiten werden von  Ponoko für deine Produkte in Aktion gesetzt..

Auch kannst du deine Produkte, bzw. Designideen verkaufen und weltweit vermarkten.  Ponoko setzt deine kreative Fantasie in handfeste und qualitativ hochwertige Produkte um! Auch  Shapeways bietet diesen Service.

Leinwand und Poster

Bildende Künstler finden mit Imagekind  einen weltweiten Vertreiber ihrer Werke. Hier kannst du ganz einfach deine Kunstwerke hochladen und verkaufen lassen. Imagekind druckt deine Entwürfe ebenfalls auf Leinwand und Poster!

Die Website Deviantart ist funktioniert ähnlich. Deviantart ist eine internationale Online-Galerie mit der Künstler ihre Werke in der ganzen Welt verkaufen können!